Auf nach Australien!

Es ist gar nicht so einfach, mit 448 kBit/s Download- und 96 kBit/s Upload-Geschwindigkeit ein WordPress-Blog einzurichten, aber nach vielen abgebrochenen oder unvollständig übertragenen Dateien, die natürlich im Editor wieder zu Darstellungsproblemen geführt haben, scheint nun zumindest grob erstmal alles erledigt zu sein, so dass ich hier über mein neues Leben in Australien berichten kann.

Ich kann gar nicht glauben, dass ich in wenigen Stunden zum Frankfurter Flughafen fahren werde, um gegen Mitternacht den Qantas-Flieger nach Melbourne zu nehmen – mit einem One-Way-Ticket.

Yip, das ist kein Urlaub, das ist Ernst… und darüber werde ich hier in Zukunft berichten!

Ich muss zugeben, dass ich den/die eine/n oder andere/n von Euch wohl doch etwas vermissen werde… :-)

Alles weitere demnächst auf diesem Blog… und wenn ihr per E-Mail auf dem neuesten Stand bleiben wollt, dann einfach hier klicken.

Also, haltet die Ohren steif!

Permalink
  • Tim

    Na dann will ich mal hoffen, dass die Qantas Pannenserie vorbei ist…

  • Marco

    Ich sag nur “nix Airbus, sondern die gute, alte 747″…

blog comments powered by Disqus