Hütet Euch vor der australischen Sonne!

Sonntag (16.01.2011) waren wir in Rye am Strand. Ich war nur rund 1 1/2 Stunden ohne T-Shirt, und zusätzlich war es auch noch bedeckt. Man sollte dennoch hinzufügen, dass es um die Mittagszeit war, und ich keine Sonnencreme aufgetragen hatte (hatte ich komplett vergessen).

Ob ihr es glaubt oder nicht: die Sonne ist hier sowas von heftig, dass ich jetzt am Oberkörper wie ein Hummer aussehe! So einen Sonnenbrand hatte ich in Deutschland nie – insbesondere nicht nach einer Stunde. Aber ich hätte es mir ja denken können – schließlich weiß man ja über das Ozonloch Bescheid. Zusätzlich hat mein Auswanderer-Handbuch sehr deutlich darauf hingewiesen.

Also, bitte macht es mir nicht nach. Wenn ihr mal im Sommer nach Australien kommen solltet, dann packt bitte tonnenweise Sonnencreme mit LSF 30+ ein (und benutzt sie auch). ;-)

Permalink
blog comments powered by Disqus